Die Reise geht weiter 🇬🇷

Gestern war der zweite Tag unserer Reise. Der Reise nach Kreta und der Reise zu mir selbst.

Ich beobachte die ganze Zeit meine Gedanken. Wie fühle ich mich. Was macht diese Reise mit mir. Durch die Welt fahren und mein Leben so zu gestalten, wie ich es möchte. Ich bin einfach nur dankbar und glücklich. Es ist mittlerweile so einfach zu reisen und gleichzeitig online zu arbeiten, mit den Liebsten verbunden zu sein. Ja man sieht sich nicht täglich und die Berührung fehlt, aber die Verbundenheit ist da - more than ever.

Jetzt aber weiter im Blog - nach einem tollen Frühstück auf dem alten Anwesen in der Nähe von Como, haben wir einen Spaziergang mit unseren 2 tollen Hunden gemacht. Ich wollte dann unbedingt noch am Comer See entlang laufen bevor die Reise weitergeht. Auch das haben wir gemacht. Es war einfach wunderschön - noch sehr kalt und sehr sehr sonnig ☀️. Die Sonne begleitet uns schon die ganze Zeit. Dann wieder ab ins Auto und weiter zu unserem nächsten Ziel - Ancona 🇮🇹. Schon während der Fahrt habe ich gespürt, wie wir dem Meer immer näher kommen. Als ich es dann endlich gesehen habe, war die Freude riesengroß. Ich habe mich gar nicht mehr eingekriegt und mein Mann hat mich gefragt, ob ich noch nie das Meer gesehen habe. Doch das habe ich - schon oft sogar - dennoch war die Freude so groß und ich habe meinen Gefühlen freien Lauf gelassen.

Das Hotel, dass wir gebucht hatten, war wieder ein Traum. Etwas außerhalb von Ancona in mitten eines Olivenhains. Der perfekte Platz für uns und Mara & Amber. Ein langer Spaziergang in den Sonnenuntergang mit den beiden, die diese Reise so brav und souverän meistern! Dann gab es noch eine leckere italienische Pizza, ein Vino und ab schlafen.

Heute morgen dann ausgeschlafen an den Hafen von Ancona, Ticket umbuchen und nach einem netten Gespräch mit einem Griechen, seiner englischen Frau, die zusammen in Lüdenscheid wohnen, ging es ab auf's Schiff.

Auch hier lief alles Reibungslos. Ich bin so begeistert, wie die Hunde das alles mitmachen. Ich denke, da geht es den beiden, wie uns - Hauptsache zusammen, dann kann nichts passieren ❤️🙏.











83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kreta im Winter